Wir informieren Sie gerne - das Wirtschaftsrecht

Im Bereich des Wirtschaftsrechts wird insbesondere der Unternehmer mit seinem Betrieb angesprochen. Die rechtliche Beratung und Tätigkeit in diesem Segment ist sehr komplex. In der Regel erschöpfen sich unternehmerischen Fragestellungen nicht in einem isolierten oder abgegrenzten Sachverhalt, sondern Maßnahmen und Entscheidungen erzeugen häufig Reflexwirkungen in anderen Bereichen. Zur wirtschaftsrechtlichen Beratung zählen neben der Hilfestellung im „lebenden“ Unternehmen auch die Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Gründung und Abwicklung eines Unternehmens.

Dem Bereich des Wirtschaftsrechts sind insbesondere folgende Beratungsfelder zuzuordnen:

  • Vertragsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Umwandlungsrecht
  • Umstrukturierungen / Sanierung
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Wettbwerbsrecht (Lauterkeitsrecht)
  • Know-how-Schutz
  • Arbeitnehmererfinderrecht
  • Produktpiraterie
  • Lizenzrecht
  • Vertriebsrecht
  • Maklerrecht
  • Produkthaftung
  • Qualitätssicherung
  • Arbeitsrecht
  • Gewerbliches Miet- und Pachtrecht
  • Forderungsmanagement 
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Steuerrecht
  • Organisations- u. Strategieberatung
  • Risk & Compliance
  • Insolvenzverwaltung
  • Erbrecht / Unternehmensnachfolge
  • Marken- und Kennzeichnungsrecht
  • Patent- und Gebrauchsmusterrecht
  • Urheber- und Geschmacksmusterrecht

Aktuelles rund um das Rechtsgebiet

Überbrückungshilfe III – Antragstellung seit 10.02.2021 möglich!

Die Wirtschaft wird durch die Corona-Pandemie enorm belastet. Daher ist es erfreulich, dass die…

» mehr erfahren

Abbestelltes Abschlussschreiben

Teilt der Schuldner vor Ablauf der angemessenen Wartefrist nach Zustellung einer einstweiligen…

» mehr erfahren

Haftung des Gesellschafters für Rückzahlung eines Drittdarlehens in der Insolvenz der Gesellschaft

Nimmt eine Gesellschaft ein Drittdarlehen auf, stellt häufig der Gesellschafter die Sicherheiten.…

» mehr erfahren

Wettbewerbsverbot im GmbH-Vertrag

RA Robert Mühlbauer

Ein Wettbewerbsverbot im GmbH-Vertrag ist grundsätzlich unwirksam, soweit es…

» mehr erfahren